Möglichkeiten zur Vernetzung

Die bayerische Gamescommunity organisiert sich in Vereinen, auf Social Media und in Meetups. Es gibt Angebote für spezifische Regionen und Themen, aber auch ganz allgemeine. Nutzt diese verschiedenen Gelegenheiten, um euch zu vernetzen und auszutauschen!

Wir haben die Vernetzungsangebote nach Regionen sortiert. Dadurch, dass einige der Events nun online stattfinden, stehen sie aber natürlich leichter allen Interessierten offen.

1010110110010111100101101110110010111101001111010111010111011101100111

München und Umgebung

Meetup: GAME/DEV/MUC

Über 1.600 Mitglieder umfasst die Meetup-Gruppe GAME/DEV/MUC, vorwiegend Gamedeveloper aus dem Münchener Raum. Die Admins organisieren regelmäßig Stammtische: den GameDevMuc-Stammtisch sowie ein Game Audio Meetup. Alle Termine findet ihr auf Meetup.

GameDevMuc-Stammtisch: Spielebegeisterte Gamedeveloper kommen so jeden zweiten Montag in München zum Stammtisch zusammen. Man trinkt, plaudert und pflegt Kontakte in zwangloser Runde.

Game Audio Meetup: Spiele sind audiovisuelle Medien und leben vom guten Ton. In München gibt es regelmäßig Treffs für alle die, die sich für Musik, Soundtools und Spiele begeistern.

Game Jam: SemesterGameJam

Zweimal im Jahr organisieren Münchner Studierende den SemesterGameJam. Er entstand in 2014 an der TU München und lädt seitdem unter dem Motto “42 Stunden – 1 Thema – Dein Spiel” zu einem Wochenende der Spielentwicklung ein. Inzwischen kommen über 100 Teilnehmende zusammen. Der SemesterGameJam findet während der Kontaktbeschränkungen online statt. Folgt dem Event auf Twitter und Facebook, um keine News zu verpassen.

Social: Videospielkultur e.V.

Der Verein Videospielkultur e. V. (kurz: VSK) wurde 2006 gegründet und setzt sich für die politische, akademische und gesellschaftliche Anerkennung von Videospielen als wertvolles Kulturgut ein. Der Verein veranstaltet regelmäßig eine Games Lounge, bei der Interessierte gemeinsam spielen und diskutieren.

Der VSK unterhält außerdem eine umfangreiche Sammlung von Videospielen und Hardware in einem professionell angelegten Archiv in München sowie eine eigene Facebook-Gruppe. Einen 360°-Rundgang durch das Archiv findet ihr hier auf Google Maps.

Unter-, Mittel- und Oberfranken

Meetup: Indie Outpost

Der Indie Outpost ist eine offene Austauschplattform für alle Spieleentwickler in Franken – ob Indie, Profi oder Hobbyentwickler. Regelmäßig finden Meetups ins Nürnberg und Franken statt – alle Termine findet ihr auf der Website des Indie Outposts. Aktuelle Infos gibt es außerdem auf Twitter und in der Indie Outpost Facebook-Gruppe.

Social: Games Industry Franken Discord

Der Discord-Server zum Thema Game-Development in Franken lädt alle jeder mit Interesse am Thema ein. Mehr als 130 Teilnehmende tauschen sich dort über Jobangebote, Spiele-Showcases, Events und Game Development aus.

Game Jam: Franken Game Jam

Der Franken Game Jam ist ein regionaler Game Jam der Region Franken für Studenten, Veteranen der Industrie, Hobbyisten und generell alle, die interessiert an der Spieleentwicklung sind. Der Franken Game Jam findet jährlich statt und Spiele werden nach dem Jam hier auf der Website gesammelt.

Regensburg und Umgebung

Meetup: GameDev Meetup Regensburg

Monatlich findet der Regensburger Meetup statt – in der Regel vor Ort, aktuell aber online. Alle Termine findet ihr auf der Regensburg.Game-Website und auf Meetup.

Social: game dev Regensburg Discord

Wenn ihr mehr Austausch mit der Regensburger Entwickler-Community sucht, empfehlen wir euch diesen Discord Server. Hier wird über Game Development, Spiele und Events gesprochen.

Bayernweit

Verein: Games Bavaria Munich e. V.

Der Games Bavaria Munich e.V. (GBM) ist ein Verband für bayerische Gamesfirmen. Er fungiert als Sprachrohr der Entwickler und bietet ein Forum für den gemeinsamen Dialog und Zusammenarbeit. Infos zur Mitgliedschaft findet ihr auf der Website des GBM.

Social: Gamesgrantler Facebookgruppe

Die Gamesgrantler-Gruppe auf Facebook wird von Games/Bavaria gepflegt. Sie dient dem allgemeinen Austausch und enthält News zu Event, Spielen und Firmen.

Deutschlandweit

Social: German Games Industry auf Facebook

Die deutschsprachige Gruppe German Games Industry – Game on! Have Fun! ist für alle, die innerhalb der Gamesbranche arbeiten, forschen, studieren, lehren oder anderweitig professionell aktiv sind. In ihrem Ableger Jobs & Projekte – German Games Industry könnt ihr eure Jobangebote teile oder euch für Projekte als Freelancer bewerben.

Gameskultur

Verein: Videospielkultur e.V.

Der 2006 gegründete Verein Videospielkultur e. V. (kurz VSK) setzt sich für die politische, akademische und gesellschaftliche Anerkennung von Videospielen als wertvolles Kulturgut ein. Regelmäßig findet die Games Lounge statt, bei der Gamesbegeisterte Klassiker und neue Titel spielen können. Der VSK unterhält außerdem eine der größten Videospielsammlungen Deutschlands – bestehend aus über 10.000 Spielen und Konsolen.