Eure Ansprechpartnerinnen bei Games/Bavaria

Lena Fischer

Lena Fischer kam im September 2019 zum WERK1. Als Project Lead Games verantwortet sie die Projektverwaltung, die Ausrichtung von Events, Messeauftritte sowie die Bereiche Universitäten und Nachwuchs. Unter Letzteres fällt insbesondere das neu eingeführte Mentoringprogramm.

Lena studierte Medienwissenschaften, Informatik: Games Engineering sowie Wissenschafts- und Technikphilosophie. Während und nach dem Studium arbeitete sie an der Uni sowie bei Games- und Medienunternehmen, bevor sie beim FFF Bayern zweieinhalb Jahre lang als Förderreferentin tätig war.

In ihrer Freizeit würde Lena gerne mehr Games spielen, aber es gibt auch so viel Bücher zu lesen, Serien und Filme zu gucken, Lego-Sets zu bauen und Gerichte zu kochen. Lena liebt Koop-Spiele, egal ob digital oder analog.

Simone Lackerbauer

Simone Lackerbauer ist seit März 2020 beim WERK1 beschäftigt. Als Product Lead Games liegen ihre Zuständigkeiten in den Bereichen Corporate Identity und Online-Auftritt von Games/Bavaria. Sie kümmert sich außerdem um die Themen Internationalisierung und Kontakte zur Startup- und Medienbranche. 

Sie kommt ursprünglich aus dem schönen Burghausen (Oberbayern) und hat Medien und Kommunikation, Medien und Gesellschaft, sowie Literarisches Übersetzen und Soziologie studiert. Sie arbeitete vor Games/Bavaria insgesamt zehn Jahre freiberuflich und festangestellt in der Gamesbranche als Marketing/Product Manager und freie Autorin/Übersetzerin.

Privat ist Simone Triathletin, SciFi-Fan und zockt MMOs sowie Early-Access-Indie-Games aller Genres.

Bei Fragen zur Förderung des FFF Bayern wendet ihr euch am besten direkt an die Ansprechpersonen beim FilmFernsehFonds. Die Kontaktdaten findet ihr hier auf der Website des FFF.