Pressebereich

Als Partnerin der bayerischen Gamesbranche unterstützt Games/Bavaria Aktivitäten der Gamesfirmen sowie verbundener Medienunternehmen und Dienstleister in Bayern. Die Marke bildet einen Knotenpunkt  für Unternehmer (x/d/w/m), Kreative und Interessierte zum Zweck der Optimierung der Rahmenbedingungen für die Gamesbranche in Bayern. Games/Bavaria wird unterstützt durch das Bayerische Staatsministerium für Digitales und ist eine Marke der WERK1.Bayern GmbH mit starken Partnerschaften. Informationen zu den inhaltlichen und strukturellen Partnerschaften von Games/Bavaria findet ihr auf der Seite Partnerschaften.

Es steht bayerischen Gamesfirmen und -organisationen frei, das Logo von Games/Bavaria für Veranstaltungen zu verwenden. Vorhergehende  Kontaktaufnahme wird vorausgesetzt. Presseanfragen richtet ihr bitte an: [email protected]

Games/Bavaria
c/o WERK1.Bayern GmbH
Atelierstr. 29
81671 München

Games Made in Bavaria

Wir laden euch ein, unseren neuen “Games Made in Bavaria”-Stempel auf eurer Website einzubinden (gerne mit einem Link zu games-bavaria.com). Den Stempel könnt ihr in verschiedenen Farbvariationen hier herunterladen. Falls ihr eine bestimmte Farbkombination für eure Seite haben wollt, kontaktiert uns gerne. Wir haben für jede Region Bayerns eine eigene Variante angelegt – ihr könnt aber gerne die Version nehmen, die am besten zu eurer Website passt:

Games/Bavaria und Games Bavaria Munich e.V. (GBM)

Häufig kommt es zu Verwechslungen zwischen Games/Bavaria und dem Games Bavaria Munich e.V. (GBM). Der GBM ist der in München ansässige Branchenverband für unternehmen aus der Gamesbranche und setzt sich für die Interessen der Games-Unternehmen in Bayern ein. Games/Bavaria setzt sich hingegen für die Gamesbranche in Bayern ein und ist kein Verein, sondern eine neutrale, vom Freistaat geförderte Initiative. Wir pflegen einen sehr regelmäßigen und intensiven Austausch mit dem GBM und richten gemeinsam Events wie den Career Day aus. Nähere Informationen zum GBM als unser Partner finden Sie auf der Seite Partnerschaften.