Arbeiten in der bayerischen Gamesbranche

Die Gamesfirmen in Bayern bietet Neueinsteigenden und erfahrenen Fachkräften vielfältige Möglichkeiten, um in unterschiedlichen Bereichen in die Videospielbranche einzusteigen. Je nach Firmengröße sind die Aufgabenfelder umfassender oder spezifischer. Manchmal werden Allround-Talente gesucht, die Abwechslung im Job schätzen, und mal braucht es für ein spezielles Projekt eine Expertin oder einen Experten in einem bestimmten Gebiet. Die Arbeitsmodelle in der Branche sind so divers wie die Gamesindustrie an sich. Teilzeit, Vollzeit, Home Office und Verträge auf freiberuflicher Basis oder Auftragsarbeiten auf selbstständiger Basis sind üblich. Wir zeigen euch hier, wo ihr Stellen in der bayerischen Gamesbranche finden könnt.

Jobboards aus der Gamesbranche

Nicht immer nur auf Bayern beschränkt, dafür einen fast ausschließlichen Bezug zur Gamesbranche bieten die folgenden Portale:

Games Jobs
Germany

Stellenangebote in Bayern und in ganz Deutschland

remote control productions

Stellenangebote in den Unternehmen aus der rcp-Family

Games-
Career

ein Jobportal der deutschen Gamesbranche

Arbeit finden in der Gamesbranche

Wir empfehlen euch außerdem die Websites der für euch interessanten Firmen zu besuchen und dort gezielt nach Stellenanzeigen zu suchen. Eine Übersicht der bayerischen Gamesfirmen findet ihr hier auf der gamesmap für Bayern. Einen Ratgeber zum Arbeiten in der Gamesbranche hat außerdem der game e.V. herausgebracht und ihr könnt ihn hier kostenlos herunterladen.

Übrigens: Ein paar Tipps für alle, die in der Gamesbranche Fuß fassen wollen, haben wir im Interview mit dem WERK1 ganz unten genannt. Wir hoffen, dass euch diese Informationen weiterhelfen und wünschen euch viel Erfolg bei der Stellensuche.